Service Client Gratuit : 00332 40 58 06 35

Satisfait ou remboursé sous 15 jours

0 Einkaufs- wagen Mein Konto Großkunden

Einkaufsführer Stethoskop

Die Wahl des richtigen Stethoskops für Ihren Einsatz.  Was zu wählen? Girodmedical  hilft Sie.

1. Definition Stethoskop 

2. Komponenten Stethoskop 

3. Elektronisches Stethoskop 

4 . Eine Methode : Ein Stethoskop

5. Verwenden Stethoskop 

6. Auskultation

1 Definition Stethoskop

Das Stethoskop ist ein medizinisches Gerät zum Auskultation. Jede Profi benutzen  im Gesundheitswesen ein Stethoskop, aber jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse. 

Es ermöglicht, verschiedene Geräusche des Körpers (einschließlich Herz, Lunge, Bauchung Blutgefäße) hören:

- Physiologische Lärm: normal = hohen Frequenzen 

- Pathologische Geräusche: anormal  = niedrigen Frequenzen

Der Ton resultieren von der Schwingung der Moleküle in der Luft. Sie gruppiert werden, um Frequenzkennlinien bilden (in Hertz ausgedrückt.)

Das elektronische Stethoskop, das einen breiten Erfolg trifft, verstärkt Rauschen und macht es einfacher, viele kardiovaskuläre Erkrankungen zu erkennen.

2. Komponenten Stethoskop


Die tunable Diaphragm

Die Tunable Diaphragm  wird auf die Flagge, die Empfänger des Stethoskops, positioniert. Es wird direkt erfassen die Schallschwingungen vom menschlichen Körperausgesendeten.

Eine tunable Diaphragm ist Einzel-oder Dual-Frequenzbezeichnet. Die Dual Frequenz ermöglicht ein breiteres Abhören des Spektrums durch Ändern des Drucks auf dem Chestpiece. Der Arzt kann hören:

- Hohe Frequenzen mit niedrigem Druck (physiologische Rauschen: Atemzüge) 

- Tiefen Frequenzen mit einemfesten Druck (pathologische Lärm).

Die Größe der tunable Diaphragm sollte angepasst werden, zu der Zone zu auskultieren. Zum Beispiel für eine pädiatrische Auskultation wird eine kleine tunable Diaphragm bevorzugt.

Die Form der tunable Diaphragm ist ebenfalls zu berücksichtigen. Die meisten Stethoskope haben einen runden tunable Diaphragm.  Jedoch einige tunable Diaphragm haben eine ovale Form, die ermöglicht eine leichter Auskultation der Teile schwer zu erreichen.

Der Chestpiece

Der Chestpiece ist der empfindlichste Teil eines Stethoskops. Abhören Genauigkeit hängt weitgehend von der Qualität des Chestpiece.

Es gibt zwei unterschiedliche Schnittstellen für die Übertragung und Verstärkung von Schalldurch Resonanz:

-Ein glockiger Chestpiece ermöglich niederfrequente Töne zu hören.

Beispiel: Hören Lärm  in der Diagnose von Schlaganfällen

-Ein Chestpiece mit Membran ermöglich hochfrequente Töne zu hören.

Beispiel: Hören Atem-Lärm

Es gibt zwei Arten von Chestpiece. 

- Der einzelne Chestpiece kann glockig oder mit Membran sein. 

Der Doppel Chestpiece ermöglich Töne bei niedriger und hoher Frequenz mit denselben Stethoskop zu hören. Es kann zwei Chestpiece mit Membran oder ein Chestpiece  mit Membran und eine glockiger Chestpiece sein. Beide Chestpiece haben oft unterschiedliche Dimensionen: der größte Chestpiece kann für erwachsene Patienten verwendet werden, während die kleinere ist vor allem für Kinder oder Säuglinge.

Das Gewicht des Chestpiece ändert auch die Schallausbreitung in der tunable Diaphragm. Je schwerer der Chestpiece ist, desto wirksamer ist die Ausbreitung.

Das Headset

Das Headset ist die Metallteil eines Stethoskop, darauf den Tubing passt. Das Headset ist von zwei Ohr bügel, eine Spannfeder und Ohrmuscheln zusammen. Dieses Teil gleicht dem Musikinstrument: Lyra

Das Heartub

Die Kappen sind mit der starren und nicht verformbaren Metallteil befestig. Es macht die Verbindung zwischen den Kappen und dem flexibel Tubing. Die Heartubs sind durch eine Spannfeder, die um den Abstand der letzteren, um eine bessere Anpassung an den Benutzer können verbunden. Sie können die Spannung einfach anpassen, um die bequemste Ebene durch Entfernen von OhrenRohre oder überqueren sie anziehen.

Die Eartips

Die Eartips setzen in den Gehör Pavillon des Profis hin. Es ist wichtig, eine hohe Qualität Eartips und angepasst, soweit die Abdichtung der Anordnung zu übernehmen Hörqualität Klänge.

Die Eartips können flexibel oder starr sein. Flexible Eartips bieten mehr Komfort, eine gute Abdichtung, größere Haltbarkeit und ermöglichen eine Oberflächenbehandlung, die die Adhäsion von Fasern und Staub reduziert.

Die Eartips sind durch ein System von Clips oder Schraube in der Regel abnehmbar. Diese Funktion ermöglicht die grundlegende Hygieneregeln (ändern Spitze zwischen den Nutzern, Reinigung) zu beobachten und verschiedene Größe von Eartips, um die Größe am besten geeignet, um die Anatomie des Praktikers zu wählen.

Das Tubing

Zwischen der Headset und der Chestpiece ist ein flexibler Schlauch in der Regel  in PVC (Latex ist vermieden, weil Allergie Risiken).

Das Tubing kann einzelne oder doppelt sein. Ein Doppel Tubing enthält zwei getrennte Leitungen und verbessert die Qualität des Zuhörens unabhängig Übertragung Töne an beiden Ohren.

Die Länge des Tubings ist oft von oben auf den unteren Enden der Markierung gemessen. Die Länge des Tubings ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und beeinflusst sehr wenig über die Klangqualität.

Das Stem

Die Basis des Stems verbindet das Tubing. Dieses starre Teil genau wie die Rohre ermöglich das Wahl bei einigen Modellen zwischen eine Abhören mit glockig oder mit Membran durch Drehen das Chestpiece.

3 Das elektronisches Stethoskop

Elektronische Stethoskope bieten ähnliche Modi der Auskultation zu herkömmlichen Geräten, aber mit Verbesserungssysteme und Filtration der Klänge.

Die Verstärkung ist besser, Umgebungsgeräusche sind gefiltert und stören  weniger das Abhören. Dieses Filtersystem kann auch isolieren bestimmte Klänge (einige Herztöne), so ist die Untersuchungen des Profis erleichtert.

Sie haben auch ein LCD-Display, das verschiedene Informationen an zeigt. Beispielsweise die Herzfrequenz. Eine Setzungsfunktion für die Verkürzung der Bestimmung der Geschwindigkeit kann schnellklänge besser zu zersetzen. Beispielweise Kinderherzzyklen. Ihre Form ist klassisch, aber ihre Verwendung ist ziemlich ungewöhnlich. Ihre Kosten sind höher und unterliegen einem speziellen Gebrauch.

Einige Modelle verfügen auch Tonaufnahmen, so dass Sie können, um es später zu hören. Diese Aufnahmen können in unterschiedlichen Formaten gespeichert werden, um sie zu einer medizinischen Datei anhängen oder senden Sie sie an einen Kollegen für die Überprüfung.

4 . Eine Methode : Ein Stethoskop




Es ist natürlich wichtig eine Stethoskop von Qualität haben, um  Fehldiagnosen und Fehlbehandlungen vermeiden. Deshalb hat Girodmedical  die besten ausgewählt von Stethoskop unter den führenden Marken: Littmann, Riester, Spengler und vieles mehr auf unserer Website entdecken.

5. Verwenden Stethoskop

Untersuchungsanforderungen erfüllt werden, wenn die besten Auskultation akustische Leistung zu bekommen: 

- Die Umgebung muss so leise wie möglich undangenehm temperiert sein 

- Verwenden Sie ein Stethoskop von Qualität für eine nachhaltige Diagnostik

- Ein  Stethoskop in gutem Zustand

- Verwenden Sie ein Stethoskop von denen die Länge des Eartips ist optimal 

- Nutzung der Eartips passen Sie Ihre Ohren 

- Reinigen und desinfizieren Ihre Stethoskop regelmäßig und vor allem nachjedem Patienten

Das richtige Positionieren des Headsets

Gutes Einfügen 

Gutes Positionieren 

Falsches Positionieren 

Stethoskope haben Eartips bestimmt, von einem anatomischen Winkel getragen werden, gegenüber dem Gehörgang des Benutzers. Einen schlechten Port auf die Eartips kann eine teilweise Reduktion und sogar komplette akustische Leistung führen

Stellen Sie den Wiedergabemodus

der Benutzer muss mit einem Stethoskop mit doppeln Chestpiece das Horn drehen zu öffnen oder passt die Glocke oder die Membran. Die Änderung ist mit einem kleinen "Klick" spürbar. Wenn die Membran geöffnet ist, wird die Glocke geschlossen und die  Klänge verhindert und umgekehrt.

6. Auskultation

Es gibt mehrere machbar Auskultation mit einem Stethoskop, um die verschiedenen Tönevon Organen des Körpers hören, einschließlich der von Herz, Lunge, Magen, Darm, Carotis-und Oberschenkelarterienausgegeben hören.

Pulmonale Auskultation


Auskultation der Lunge ziehlt die verschiedenen Töne der Luftströmung während  Atmungszyklen zu hören und zu interpretiere. Es ist auf vier Quadranten auf der vorderen Thorax und Quadranten befindet und 6 auf der hinteren Thorax erfolgen. Es nutze die Seite des Tunable Diaphragm  des Stethoskops auf der Haut mit eine leichte Unterstützung. So wir die Atemgeräusche hören. Bei physiologischen, ist es auf die Dauer der Inspiration und während des Beginns des Ablaufs bemerkbar.

Das Rauschen kann reduziert oder verschwinden in pathologischen Bedingungen(Anwesenheit von nicht-leitenden Flüssigkeit Geräusche Aeric Beispiel) werden. Das Rauschen kann auch durch Rauschen überlagert gestört werden.



Herz-Auskultation

Die Schwerpunkte der Herzauskultation nicht auf die anatomischen Gegebenheiten der jeweiligen Ventile entsprechen:

Position 1: 2. rechts Zwischenrippenraum (Aorten-Fokus: FB in der Abbildung),

Position 3: 3-4. Zwischenrippenraum am linken Rand des Brustbeins links (BGS in der Abbildung) oder endapex

Position 4: Spitze (Pt in der Abbildung) oder Apex (oder Mitralklappe)

Position 5: tricuspid Fokus (FT).

Jedoch ist die Auskultation nicht nur auf diese Bereiche beschränkt. In der Tat können wichtige Daten auf anderen Ebenen der rechten parasternalen Region, Hals (AusbreitungsBlasten Aorta), linken Achselhöhle (Mitralmurmelt verteilt) über dem Brustbein oderOberbauch Hohlraum, die gesammelt werden linken Schlüsselbeinbereich (Duktus arteriosus),der linke intra-Skapulier-Wirbelbereich (Aortenisthmusstenose).



Die wichtigsten Herztöne sind KlassifikationenB1, B2. Diese beiden Töne entsprechen der Systole.

Die erste physiologische Rauschen (B1) ist taubund ernst. Sie entspricht den AV-Klappenwährend der ventrikulären systolischen Auswurfgeschlossen.

Der zweite physiologische Rauschen (B2)erfolgt am Ende der ventrikulären Systole, Verschluss-und Aortaklappensegel. Es trockener und kürzer als B1. Rauschen kann zwischen B1 und B2 (systolische Geräusche) und zwischen B2 und B1 (diastolische Geräusche) gehört werden.

Herztöne werden zu je vier Seiten mit Trichter-und Membran, um die hohen und niedrigen Frequenzen zu isolieren gehört. Der Patient muss je nach Ort erkundet auch Positionen (Sitzen, Rückenlage, Seiten ...) zu ändern.

Noch mehr als für die pulmonale Auskultation, Herzauskultation erfordert regelmäßige Schulungen und häufige Praxis.

Vaskular-Auskultation

Die Glocke auf dem Weg der Halsschlagader können Merkmale der Atemzüge Stenosen erfassen. 

Auf dem mittleren Teil des Bauches (ZwischenSchwertfortsatz und Schambein) gelegt, wird es verwendet, um eine pathologische Funktion eines Aneurysma der Aorta systolischen Geräusch zu erkennen. Beachten Sie jedoch, kann der Atem fehlen, wenn die Stenose ist schwerer und Fortgeschrittene.

In Verbindung mit einer nicht-invasiven Blutdruckmanschette verwendet, Stethoskop verwendet, um den Blutdruck zu messen. 

Bei Kindern kann die Herzfrequenz an der Fontanelle gehört werden.

Bauch-Auskultation

Die Chestpiece des Stethoskops neben dem Bauchbereich verwenden, können Sie auf Geräusche Darm-Luft-Fluid-hören. Nützliche Okklusion oder Lähmung des Rohres (kein Rauschen) zu erfassen. Umgekehrt kann die Anwesenheit von Rauschen normalen Betrieb anzuzeigen oder beispielsweise die korrekte Position einer Magensonde.

Schambein Auskultation

Seite wenig bekannte, wenig untersucht und wenig heutzutage verwendet. Auskultation Schambein  ist noch seit 1846 bekannt. Dieser Test ist einfach, schnell, schmerzfrei und den Patienten zu entkleiden nicht erforderlich. Es geht darum, die Membran des Stethoskops auf dem Schambein und Durchführung Schlagzeug mit den Fingern auf jeder Kugel. Der Test ist positiv, wenn der Auskultation ist asymmetrisch und kann die klinische Diagnose der Gegenwart einer Oberschenkelfraktur zu vervollständigen (Knochenkontinuität nicht aufrechterhalten und damit die Töne nicht übertragen werden).

 

Entdecken Sie alle unsere Stethoskope